IBM Thinkpad 701

Dieses Notebook war revolutionär durch seine faltbare Tastatur. Die sogenannte Butterfly-Tastatur vergrößerte sich von 24,7 cm auf stattliche 29,3 cm. Erhältlich von 1995-1996 gab es verschiedene Modellvarianten, das Display mit 10,4″ und die 486er-Bestückung verhinderten jedoch einen großen kommerziellen Erfolg, da zu der Zeit bereits andere Hersteller ihre Geräte mit größeren Displays und mit Pentium-CPUs ausgestattet Read More …

Apple IIe

Die Geschichte des Apple IIe war lang und erfolgreich. Sie dauerte 10 Jahre und begann im Jahr 1983. Bereits im ersten Jahr wurden mehr als 60.000 Rechner pro Monat verkauft. Auch nach dem Produktionsende wurden durch Apple IIe Emulator-Einsteckkarten, z.B. für den MAC LC, seine Software weiter verwendet. Die Reparatur dieses Rechners gestaltete sich durch die komplett gesockelte Bauweise Read More …

Tag der offenen Tür am 3. und 4. Oktober 2014

Nach dem 1-jährigen Bestehen und aufgrund der großen Nachfrage findet nun wieder ein Tag der offenen Tür im Computermuseum Visselhövede statt. Die diesmalige Ausstellung mit dem Schwerpunkt 30 Jahre Apple-Geschichte zeigt über die Vorfahren von iPhone und iPad hinaus auch Heimcomputer und Großrechner verschiedenster Hersteller. Die Foto-Film-Werkstatt öffnet gleichzeitig ihre Türen und erlaubt einen oder Read More …

Compaq Armada E500 kommt ins Museum

Das Compaq Armada E500 ist aus dem Jahr 2000 und wurde mit Windows 2000 Professional ausgeliefert. Leider ist die 12-GB-Festplatte defekt gewesen und musste zur Zeit einer 6-GB-Festplatte weichen. Sobald eine 12-GB-Festplatte vorhanden ist, wird die originale Größe wieder eingebaut. Dieses Gerät hat folgende Ausstattung: Display:                 14,1″ XGA Read More …

Die ersten einsatzbereiten Notebooks sind ausgestellt

Wir können nun die ersten einsatzbereiten Notebooks präsentieren. Es gestaltet sich die Wiederinbetriebnahme bei den Notebooks etwas schwieriger als bei PCs. Man kann nicht einfach eine Karte austauschen. Dazu benötigt man dann einen Ersatzteilträger zur Teilegewinnung. Gebrochene Scharniere, defekte Displays, defekte Festplatten und leere CMOS-Batterien sind die häufigsten Fehler. Wenn nun ein Notebook soweit fertig Read More …

Öffnungszeiten

Liebe interessierte Besucher, der Verein richtet die Räume zur Zeit noch ein. Viele Restaurationen stehen an. Aus diesem Grunde können momentan keine Öffnungszeiten angeboten werden. Die Mitglieder treffen sich jedoch jeden Samstag im Museum ab 14:oo Uhr in Visselhövede, Celler Straße 1. Alle Besucher, die vorab uns mal über die Schulter schauen möchten, sind herzlich Read More …