Compaq Armada E500 kommt ins Museum

Das Compaq Armada E500 ist aus dem Jahr 2000 und wurde mit Windows 2000 Professional ausgeliefert. Leider ist die 12-GB-Festplatte defekt gewesen und musste zur Zeit einer 6-GB-Festplatte weichen. Sobald eine 12-GB-Festplatte vorhanden ist, wird die originale Größe wieder eingebaut. Dieses Gerät hat folgende Ausstattung: Display:                 14,1″ XGA Read More …

Die ersten einsatzbereiten Notebooks sind ausgestellt

Wir können nun die ersten einsatzbereiten Notebooks präsentieren. Es gestaltet sich die Wiederinbetriebnahme bei den Notebooks etwas schwieriger als bei PCs. Man kann nicht einfach eine Karte austauschen. Dazu benötigt man dann einen Ersatzteilträger zur Teilegewinnung. Gebrochene Scharniere, defekte Displays, defekte Festplatten und leere CMOS-Batterien sind die häufigsten Fehler. Wenn nun ein Notebook soweit fertig Read More …